Veröffentlicht von Bertram Boxberg am Mo., 11. Sep. 2017 15:56 Uhr

Auf großes Interesse  stieß das Angebot des Alten St.-Matthäus-Kirchhofs anlässlich des Denkmaltages. An diesem Nachmittag waren viele Mausoleen geöffnet und konnten auch von Innen besichtigt werden. Ludger Wekenborg vom Förderverein EFEU führte sachkundig zu den Mausoleen. Der Architekt Martin Hoffmann berichtete über seine Restaurierungsarbeiten an zwei Mausoleen.   

Kategorien Kirchhöfe

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben