Veröffentlicht von Bertram Boxberg am Mi., 1. Nov. 2017 15:13 Uhr

Mit einem großartigen Stummfilmkonzert mit Stephan Graf v. Bothmer haben die Zwölf-Apostel-Kirchhöfe das Reformationsjubiläum würdig gefeiert:  gezeigt wurde der Stummfilm „Luther“ aus dem Jahre 1927. Intensiv aber auch einfühlsam begleitete Graf Bothmer den Stummfilm am Flügel. Es war interessant zu sehen, mit welchem Luther-Bild vor 90 Jahren gearbeitet wurde. So konnte man doch tatsächlich den Reformator in einer Ritterrüstung bestaunen. Diese Veranstaltung war für Viele offenbar genau das richtige Angebot zum Reformationstag – die Kapelle war bis auf den letzten Platz besetzt.     

Kategorien Kirchhöfe

Kommentare

Greysbug
Dienstag, 20. Februar 2018, 01:01 Uhr
Sorry for off-topic, I am thinking about creating an enlightening site for college students. Will probably begin with posting interesting information such as"Termites outweigh humans by almost ten to one."Please let me know if you know where I can find some related information and facts such as here

http://kiterunneressay23.jiliblog.com/10843118/perfect-custom-essays-writing-service-among-other

Neuen Kommentar schreiben