Veröffentlicht von Bertram Boxberg am Mi., 7. Okt. 2020 09:25 Uhr

Ab Herbst 2019 hat der Filmemacher Bertram von Boxberg ein Jahr lang die denkmalsgerechte Sanierung eines Mausoleums auf dem Kirchhof mit seiner Kamera dokumentiert. Der 35 minütige Filmzeigt die Wiederauferstehung einer Ruine zu einem denkmalspflegerischen Kleinod. Möglich wurde die Sanierung durch das Engagement eines Grabpaten. Auf dem Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof gibt es weitere, auch viel kleinere historische Grabstellen, die auf Grabpaten warten. Wenden Sie sich bitte an die Kirchhofsverwaltung. Um den Film zu sehen klicken Sie bitte hier

Kategorien Kirchhöfe

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben