Veröffentlicht von Ariane Schütz am So., 29. Nov. 2020 08:00 Uhr

Wer oder was möchte ankommen in diesem Jahr in der Adventszeit?

Corona fordert uns allen viel ab. Das Meiste, was wir gewohnt sind, ist nicht möglich. Vieles ist ganz anders.

Aber: ankommen möchte Frieden, Freude, Besinnen bei uns.

Auch in unserer Kirche – der Weihnachtsbaum steht schon. Die Krippe zeigt, wir sind alle auf dem Weg. Gemeinsam.

Wir dürfen kommen – mit all unserer Sorge, Angst, Unruhe.

Wir grüßen Sie ganz herzlich –

Ihr Pfarrer Burkhard Bornemann und das Team von Zwölf- Apostel

Kategorien Neues aus der Gemeinde