Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stummfilmkonzert GRAF VON BOTHMER: KI-Kunst-Konzert (Ruprecht Frieling)

Datum
Samstag, 4. März 2023, 17:00 Uhr
Ort
Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin
Mitwirkende
Stephan GRAF VON BOTHMER
Preis
Tickets unter: www.stummfilmkonzerte.de

Herzliche Einladung zum Stumfilmfestival 2023 mit STEPHAN GRAF VON BOTHMER in der Zwölf-Apostel-Kirche

Festival 2023 | Berlin

Sa. 04.03.23 17:00 Uhr

Berlin Zwölf--Apostel-Kirche

GRAF VON BOTHMER: KI-Kunst-Konzert (Ruprecht Frieling)


Stephan v. Bothmer interpretiert Kunstwerke einer Künstlichen Intelligenz (vom Künstler Ruprecht Frieling „Prinz Rupi“ trainiert) live an der Kirchenorgel. Der alte Kirchenraum bietet den idealen Rahmen für die modernste Kunst. Bothmers Orgelmusik benutzt moderne Kompositionstechniken, sodass eine Musik entsteht, die man von einer Kirchenorgel nicht erwartet.

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Kirchenorgel | Komposition

Sa. 04.03.23 20:00 Uhr

Berlin Zwölf-Apostel-Kirche

GRAF VON BOTHMER: The Mysterious Lady – Der Krieg im Dunkel Spionagethriller, Melodram


Stephan v. Bothmer vertont den tief bewegenden Film live an der Kirchenorgel. Greta Garbo, unwahrscheinlich verführerisch - unwahrscheinlich abgründig. Wir werden Zeuge einer der schönsten Liebesszenen aller Zeiten und einer Wendung, so grotesk und stark, dass Sie sie niemals vergessen werden.

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Kirchenorgel | Komposition

Sa. 11.03.23 17:00 Uhr

Berlin Zwölf-Apostel-Kirche

GRAF VON BOTHMER: Stan & Olli – Programm 3 Komödien


Stephan v. Bothmer vertont drei Filme des erfolgreichsten Komiker-Duos aller Zeiten: Stan Laurel und Oliver Hardy, hierzulande bekannt als Dick und Doof. Immer wieder geraten die beiden die absurdesten Situationen, die gerade von Bothmers Musik der Kirchenorgel auf die Spitze getrieben werden. Ob die Kirchen in ihrer „langen Geschichte jemals ein so lautes herzerfrischendes Lachen vernommen hat?“ (rbb Kultur Radio)

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Kirchenorgel | Komposition

Sa. 11.03.23 20:00 Uhr

Berlin Zwölf-Apostel-Kirche

GRAF VON BOTHMER: Berlin. Die Sinfonie der Großstadt Dokumentarfilm, Avantgarde


Mit seiner mitreißend-virtuosen Vertonung des Film-Klassikers definiert Stephan v. Bothmer nicht nur Orgelmusik radikal neu sondern lässt Berlin der 20er Jahre wieder auferstehen: berauschend und überwältigend, ein Tanz auf dem Vulkan. – Und eine großartige Hymne auf die Stadt Berlin. [Ruttmann, D 1927]

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Kirchenorgel | Komposition

Sa. 18.03.23 17:00 Uhr

Berlin Zwölf-Apostel-Kirche

GRAF VON BOTHMER: Die weiße Sklavin (Kafkas Lieblingsfilm) Kolportagefilm


Stephan v. Bothmer vertont diesen Kolportage-Krimi der 10er Jahre virtuos und mit enormem Tempo an der Kirchenorgel. Entführungsgeschichte, Verfolgungsjagd mit dem Auto, Verbrechen und Prostitution - das sind die Zutaten dieses, aufgrund der anstößigen Bordell-Szenen nur knapp der Zensur entgangenen Kolportagefilms. Sein Erfolg war beispiellos. Er gehörte zu den Lieblingsfilmen Franz Kafkas.

Mit herzlichem Dank an Nordisk Film und das DFI. www.stumfilm.dk

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Kirchenorgel | Komposition

Sa. 18.03.23 20:00 Uhr

Berlin Zwölf-Apostel-Kirche

GRAF VON BOTHMER: Nosferatu Mystik


Nosferatu am kultigst möglichen Ort: in einer Kirche mit Orgelmusik. Bothmers Komposition ist packend und extrem suggestiv: sie lässt Archetypen lebendig werden und schlüpft quasi in den Film hinein. Das Publikum erlebt den Film von innen heraus! Es erlebt eine ebenso wunderbare wie unheimliche Reise ins Unbewusste, das Land der verborgenen Ängste und Wünsche.

"Eine herrliche Musik – die beste, die ich je zu NOSFERATU gehört habe, nein, hören durfte." Cinema Musica

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Kirchenorgel | Komposition

Stephan Graf v. Bothmer

Der Pianist und Komponist füllt mit seinen spektakulären StummfilmKonzerten große Säle wie intime Theater auf fünf Kontinenten. Er trat auf dem Schleswig-Holstein Musik Festival ebenso auf, wie auf dem Berlinfestival im Flughafen Tempelhof nach Björg, Blur und den Pet Shop Boys. mehr