×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Dienstag, 3. März 2020, 19:30 - 21:30 Uhr

In unserem interreligiösen Gesprech sprechen wir über die Wege zu Gott. Eine Religion ist wie eine Sprache. Verschiedene Religionen sind wie verschiedene Sprachen. Doch immer geht es um den Weg zu Gott.

Ab Januar 2020 findet das Interreligiöse Gespräch immer am ersten Dienstag im Monat statt!

Dienstag, 3. März: Die Ehrenwerten Naqshbandiyya, der Orden der stillen Herzmeditation - Hajja Feride F. G.-Gençaslan

Hajja Feride F. G.-Gençaslanwird nach einem kurzen Input über die Entstehung und das Wesen der Islamischen Sufi-Orden in die spirituelle Praxis der Herzmeditation einführen. Frau Gençaslan leitet das Sufi-Zentrum in Berlin.

VORSCHAU 2020



Di 7. April
Carsten Schmidt
Melchisedek – Urgestalt der Ökumene
Di 5. Mai
Thaladhara ThalerErfahrungen oder Glaubenssätze? Was bietet der Hinduismus?
Di 2. JuniBertram von BoxbergWiese oder Wandgrab? Bestattungskultur zwischen historischem Anspruch und trauriger Realität
Das Interreligiöse Gespräch: Die Ehrenwerten Naqshbandiyya, der Orden der stillen Herz-Meditation
Mitwirkende
Hajja Feride F. G.-Gençaslan
Ort An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin