Samstag, 29. Februar 2020, 15:00 Uhr

Auf dem Alten Zwölf Apostel Kirchhof sollen in diesem Jahr Wildbienenhabitate eingerichtet werden, um den bedrohten Insekten neue Über-Lebensräume zu bieten. 

  Das Projekt beginnt mit dem eindrucksvollen Naturfilm „Biene Majas wilde Schwestern“ von Jan Haft. Erleben Sie Wildbienen in atemberaubenden Nahaufnahmen. Erfahren sie etwas über den Lebensraum dieser wichtigen Insekten, aber auch über ihre Bedrohung.

  Im Anschluss präsentiert Cornelis Hemmer von der „Stiftung für Mensch und Umwelt“ seinen Bilder-Vortrag in seinem Vortrag:  "Was kann ich konkret für Wildbienen und Co. tun?!" Darin wird er zeigen, wie wir für Wildbienen neue Lebensräume auf unserem Friedhof und in unserer Stadt schaffen können. Der Vortrag richtet sich auch an Gärtner*innen. Sogar auf dem Balkon können Lebensräume für Wildbienen geschaffen werden.

Eintritt frei

Ort
Alter Zwölf Apostel Kirchhof, Kolonnensraße 24-25, 10829 Berlin
Preis
Eintritt frei